top of page

Winzer: Sébastien Brunet

 

Rebsorte: Chenin

 

Eigenschaften: Großzügige Aromen für die Nase, fruchtig-frisch mit Erdbeer- und Zitrusnoten. Die Bläschen sind von ungewöhnlicher Feinheit, leicht und elegant. Im Die Aromen von Butter und Brioche bleiben lange im Mund.

 

Passt zu: Apéritif, Austern, Lachstartar

 

Lagerungspotenzial: Bis zu 5 Jahre

 

Alkoholgehalt: 13,5% Vol.

 

Weinbau: ökologischen Landwirtschaft. Alle Reben werden ohne Unkrautvernichtungsmittel und ohne Pestizide gepflegt, so auch die etwa 30-jährigen Cheninreben. Die Böden aus Lehm und Feuerstein werden mechanisch bearbeitet, die Weinlese erfolgt per Hand.

 

Vinifikation: Der Prozess ist so naturbelassen wie möglich nach althergebrachter Methode erfolgt. 80 % des Weins ist in Edelstahlbehältern gekeltert, die übrigen 20 % in 225-Liter-Holzfässern. Dabei wurden nur die eigenen Hefen der Weintrauben genutzt. Danach mindestens 12 Monate Reifung in der Flasche. Geringe Sulfitzugabe bei Abfüllung : 30 mg/l

 

Die kleine Geschichte: Sébastien hat 2007 begonnen, das Weingut seines Vaters zu übernehmen. Er hat eine Tuffsteinhöhle mit Champignonkuluren aus dem 16. Jahrhundert erworben, um darin seinen Wein reifen zu lassen. Stück für Stück ist das Gut gewachsen, sodass es heute ca. 15 ha misst. Appelation Vouvray, verteilt auf die beiden Gemeinden Vernou und Reugny.

Sébastien Brunet - Vouvray - Pétillant Le Naturel

19,90 €Preis
    bottom of page